Wed 16 November 2016 by

Der CEWE Gutschein im Test

Bei CEWE handelt es sich um einen der führenden Anbieter von Fotodrucken aller Art, der aber auch andere tolle Produkte aus der digitalen Fotografie – primär über die eigene Webseite – zur Verfügung stellt.

CEWE im Profil

CEWE ist ein europäisches Fotolabor, das sich auf die Bereitstellung von Fotos spezialisiert hat und jedes Jahr mehr als 3 Milliarden Farbfotos und analoge Bilder in über 11 Fotolabors digitalisiert. CEWE hatte im Jahr 2009 über 3.000 Mitarbeiter. Cewe wurde 1961 in Oldenburg von Heinz Neumüller unter dem Namen Cewe Color gegründet. Der aktuelle Name stammt aus den Initialen des Vaters Carl Wöltje, Seit 1993 werden die Aktien der Gesellschaft an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Cewe erwarb im Jahr 2008 die Firma Diron aus Münster, ein Software-Unternehmen, das auch Beratungsdienstleistungen im Bereich des Akzidenzdrucks anbietet. Im Januar 2012 erwarb Cewe die Saxoprint GmbH aus Dresden (370 Mitarbeiter, Umsatz 2011: 31,4 Mio. EUR).

Der CEWE Gutschein

Sie haben im Internet die Möglichkeit, mit einem passenden CEWE Gutschein jede Menge Einsparungen zu erzielen und dabei von exzellenten Konditionen zu profitieren. Der entsprechende Coupon wird Ihnen meist kostenlos zur Verfügung gestellt, kommt dafür jedoch mit einigen Voraussetzungen bzw. Bedingungen daher. Dennoch lohnt sich die Inanspruchnahme eines solchen Gutscheins, da der Nutzer keinerlei Risiken und Verbindlichkeiten eingeht.

This entry was tagged on #CEWE and #Sparen

Tue 08 November 2016 by

Besonderheiten von einem Tefal Bügeleisen

Auf dem Bügeleisenmarkt gehört Tefal zu den ganz Großen. Der Hersteller deckt fast das komplette Spektrum an Modelltypen ab, wobei besonders die Dampfbügelstationen auf den Prüfständen der Fachmagazine und Verbraucherorganisationen immer wieder für Furore sorgen. Kein Wunder also, dass die Geräte auch bei den Kunden zu den beliebtesten Modellen zählen.

Aktuell ist Tefal in 120 Ländern vertreten. Vor allem das Bügeln will man eigenen Aussagen zufolge einfacher und schneller machen. Daher orientiert man sich konsequent an den Bedürfnissen der Verbraucher. Tefal bietet immer wieder überzeugende innovative Lösungen in allen Produktbereichen.

Zu den Highlights unter den Bügelfunktionen gehört ohne Frage das clevere Anti-Kalk-System, das sich der Hersteller hat patentieren lassen. Es besteht aus einem Stab, an dem sich der Kalk ansammelt, und der lediglich von Zeit zu Zeit kurz entnommen und unter fließendem Wasser ausgewaschen werden muss. Das System ist sehr effizient, wie zahlreiche Fachmagazine und Kunden bestätigen, und erlaubt in den meisten Fällen, dass die mit der Funktion ausgestatteten Modelle mit herkömmlichem Leitungswasser befüllt werden können. Zudem entstehen keinerlei Nachfolgekosten wie bei den Bügeleisen, die den Kalk mit „Anti-Kalk“-Kartuschen bekämpfen, die wiederum regelmäßig ausgetauscht werden müssen. Zu den neuesten Innovationen gehört die „selbstreinigende“ Bügelsohle.

Wer auf Nummer sichergehen will, legt sich ein Modell mit Abschaltautomatik zu. Sie greift ein, sobald das Eisen 30 Sekunden lang unbewegt auf der Sohle steht beziehungsweise der Seite liegt sowie spätestens nach acht Minuten, falls das Eisen nicht mehr benutzt wurde. Die „Eco“-Funktion hingegen, die auf Knopfdruck bis zu 20 Prozent Strom und Wasser spart, ist nur bei wenigen Modellen vorhanden und tendenziell eine eher „modische“ Funktion, die sich sinnvoll nur bei der Standardbügelwäsche einsetzen lässt.

This entry was tagged on #Bügeleisen and #Tefal

 

Tags

Feeds